Hamburger Engelsaal - Hausproduktionen

Charley`s Tante

Eine musikalische Komödie von Karl-Heinz Wellerdiek

nach Motiven aus dem Original von Brandon Thomas

Musik u.a. von Friedrich Schröder


Buch: Karl-Heinz Wellerdiek
Regie und Kostüme: Philip Lüsebrink
Bühne: Sebastian Titze
Musikalische Leitung: Herbert Kauschka
Regieassistenz: Mara Keller
Technische Leitung: Dirk Glowalla
Aufführungsdauer: 2 Stunden + 1 Pause

Mit: Hanna Goossens, Dorothea Maria Müller / Laura Mann, Karin Westfal, Stefan Linker, Philip Lüsebrink und Karl-Heinz Wellerdiek als Charley`s Tante


Presseartikel HIER KLICKEN!


Es war der große Filmerfolg mit Heinz Rühmann und Peter Alexander: „Charley´s Tante“.
Die burleske Geschichte der beiden Freunde Charley und Jacob, die für eine geplante amouröse Verabredung mit den Cousinen
Amanda und Kathrin eine Anstandsdame benötigen, ist im
Original eine der beliebtesten Komödien des vergangenen Jahrhunderts. Da die echte brasilianische Tante nicht rechtzeitig eintrifft, überredet Charley seinen Freund Frank, als Frau verkleidet die Rolle zu spielen. Die bekannten Melodien u. a. des Komponisten Friedrich Schröder machen aus dieser Burleske eine heitere, musikalische Komödie, die das Publikum schon seit Generationen begeistert und nun in einer Neubearbeitung auf die Bühne des Engelsaals zurückkehrt.


Flyer und offizielle Pressefotos zum Download:

Charley`s Tante
Flyer (PDF, 300 DPI, RGB)
Charley`s Tante
Foto 300 DPI, RGB

Das schreibt die Presse zu "Charley`s Tante":

NDR 90,3: Tolle Schauspieler, hinreißende Musik, eine göttliche Tante! MOPO: Ein lustiger Unterhaltungsknüller, das Publikum lacht Tränen. • WELT: Eine flotte Singspiel-Klamotte, ein Riesenspaß! • ABENDBLATT: Eine spritzige musikalische Komödie im Sambaschritt. • Musical-Zeitung: Eine dramaturgische Punktlandung. Ein Musik-Schauspiel in Hochform!